Ablauf

 

Für Lektorat und Übersetzung gibt es prinzipiell zwei ganz unkomplizierte Möglichkeiten.

Ihr Text ist noch nicht fertig.

Sie möchten sich aber gern schon vorab über Kosten und Termine informieren?
Ganz einfach: Sie rufen mich an. Oder schicken Sie mir – für Sie unverbindlich – einige repräsentative Musterseiten per E-Mail, Fax oder Post und nennen mir den vermutlichen Gesamtumfang Ihres Projekts. Dazu können Sie auch das Kontaktformular  benutzen – ich melde mich in jedem Fall umgehend bei Ihnen.

Ihr Text ist bereits fertig.
Noch einfacher: Sie nehmen unverbindlich Kontakt mit mir auf oder schicken direkt Ihre Texte per E-Mail, Fax, Post.
Ich mache Ihnen umgehend ein Angebot zu Termin und Kosten.
Umfangreichere Arbeiten besprechen wir ausführlich und individuell miteinander.
Sie erteilen mir Ihren Auftrag und bekommen eine schriftliche Auftragsbestätigung.
Ich bearbeite Ihren Text nach Ihren Wünschen, markiere die Änderungen, kommentiere sie auf Wunsch und sende Ihnen alles zum vereinbarten Termin online, per E-Mail oder als Papierausdruck zurück.

Für alle zugesandten Unterlagen garantiere ich selbstverständlich absolute Diskretion.

Umfangreichere Aufträge und Projektarbeiten, insbesondere im Bereich der Lexikografie, besprechen wir individuell.

Melden Sie sich – ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Sie haben einfach nur eine Frage oder möchten eine unverbindliche Auskunft?
Auch kein Thema – rufen Sie an, melden Sie sich per E-Mail, Fax, Post oder Kontaktformular und wir reden miteinander.

Studenten erhalten auf Wunsch ein kostenloses Probelektorat inkl. Telefon-Feedback.